Hasskultur

Seit nun fast 4 Wochen durchstörbere ich das internet, für diesen Blogartikel. Und ich ziehe meinen Hut vor mir selber. Denn was sich dort abspielt in punkto “ Corona Maßnahmen“ und “ Demonstranten gegen die Corona Maßnahme“ ist schlichtweg ein Intellektueller irrsinn!

Erwachsene , gebildete Menschen, gehen auf die Straße und sind der Auffassung, das wir in einer DIKTATUR leben! Und das spielt sich in DEUTSCHLAND ab! Da wird geschrien : “ Die Würde des Menschen ist unantastbar!“ GG Artikel 1. Und während die Demonstranten dies kundtun, sind sie selber nicht imstande zu sehen, das sie selbst gerade „Würdelos“ sind. Sie sind Würdelos, weil sie zwar ein RECHT in Anspruch nehmen, von „ihrer“ Regierung, aber im gegenzug leugnen sie das aktuelle und beschlossene RECHT! Also im KLARTEXT : Der Demonstrant nimmt sich ein RECHT von einer Regierung, die er aber nicht akzeptiert! Hmmm….! Es wird da geschrien, das Bundeskanzlerin Frau Merkel, eine Diktatorin sei. Mal kurz geträumt : WENN Frau Merkel eine DIKTATORIN wäre, dann hätten diese Demonstranten garkein RECHT! Dann bräuchte die BUNDESKANZLERIN niemanden zu fragen, wenn sie ein GESETZ macht. Und wir alle kennen es doch, wenn ein DIKTATOR an der Macht ist.

Wo ist der Verstand?
Ich persönlich bin nicht mit allem einverstanden, was meine Regierung da macht. Doch man hat als Bürger nicht nur RECHTE- sondern auch PFLICHTEN! Und das vergessen die Demonstranten. Als Bürger sollte man seinem Land helfen und nicht alles gegen sein eigenes Land unternehmen und es beleidigen. So viele „Gebildete “ Menschen sind unter diesen Demonstranten und ich frage mich : „WO IST IHR VERSTAND?“ Wie haben es solche Menschen geschafft, ein studium zu machen? Mal davon abgesehen, das einige unter diesen auch damals wohl Hilfe von „ihrem Staat“ bekamen, um zu Studieren.

Hass Kultur vom feinsten
Wenn man sich mal die Kommentare unter einem Beitrag der Bundesregierung antut, so fällt einem eines direkt auf : HASSBOTSCHAFTEN sind nicht nur den Reichsbürgern bekannt, sondern HASS ist in allen Gesellschaftschichten scheinbar up to date. Und das macht mich krank. Deshalb bin ich froh, das ich nun nicht mehr in diesem Sumpf hinein muss. Denn mit diesem Blogartikel, habe ich meine Recherche beendet.

Euer Piet