Von Vertrauen und Liebe

Von Vertrauen und Liebe

Vor fast neun Jahren lernte ich meine Frau kennen. In einer Zeit, als ich noch in der Wohngruppe für Haftentlassene gewohnt habe. Damals hatte ich die Auflage dort zu wohnen und musste mich jeden Freitag auf der Polizei melden, da ich Bewährung hatte und Führungsaufsicht mit verschiedenen Auflagen. Und ich war im Subutex Programm für Abhängige. Davor bekam ich in Haft noch Methadon als Heroin ersatz. Durch meine konsequente Linie nichts mehr mit Heroin zu machen, kam ich in das „höhere Programm“ Subutex. Das bekam man nur, wenn man keinen Beikonsum hatte, was bei mir der Fall war. Und in dieser Zeit also, lernte ich meine Frau kennen. Von Anfang an gab sie mir eine Chance und wir vertrauten uns sehr schnell, was für mich ein neues Gefühl war. Sie hatte nichts dagegen sich mit mir in dieser WG zu treffen, wo all die anderen Ex Knackis waren und ehemalige Drogenabhängige. Irgendwas hat sie direkt in mir gesehen, das ich selber noch nicht gesehen hatte. Heute weiß ich, das sie gesehen hat, das ich im inneren ein guter Mensch bin, was ich erst später an mir selber gesehen habe. Und diese Sicht der Dinge, dieses Vertrauen in mir, gab mir Mut weiter mit meinem „normalen“ Leben zu machen. Ich hatte nach unserem zusammen ziehen noch etwas schwierigkeiten von dem Subutex clean zu werden, da es ja ein Ersatzstoff ist, der auch abhängig macht. Und so habe ich mich selber runter dosiert und leise einen Entzug im Bett gemacht, der zwar leise war( wegen den Kindern) aber mich dennoch an meine Grenzen gebracht hatte. Und meine Frau hatte immer 100% zu mir gestanden und mich unterstützt. Heute, nach neun Jahren ist mir mehr denn je bewußt, welches Glück ich mit ihr habe und das es nicht selbstverständlich ist. So richtig Bewusst , wird mir das , seit ich diesen blog schreibe….was mich bestärkt hier weiter zu schreiben.

In diesem Sinne,

Peter

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s